Immobilienpraxis

Ist der deutsche Immobilienmarkt zu hoch bewertet?

EZB – ist der Immobilienmarkt zu hoch bewertet?

Einschätzung der EZB Nach Einschätzung der Europäischen Zentralbank (EZB) ist der Immobilienmarkt zu hoch bewertet. Der ihm unterstellte Europäische Rat für Systemrisiken (ESRB), wurde als Reaktion auf die Finanzkrise 2008/2009 im Zuge einer Neuordnung der Banken- und Finanzaufsicht geschaffen. Der ESRB weist auf mögliche Überbewertungen am Immobilienmarkt hin und fordert vom Gesetzgeber strengere Vorschriften. Die …

EZB – ist der Immobilienmarkt zu hoch bewertet? Weiterlesen »

Die wichtigsten Fragen für den Immobilien-Kauf

Der Kaufpreis einer Immobilie

Kaufpreis vs Angebotspreis Der Kaufpreis einer Immobilie kann sich vom Angebotspreis deutlich unterscheiden. Genau genommen ist der Kaufpreis jener, der im notariellen Kaufvertrag angegeben und durch die Unterschrift der Vertragsparteien bestätigt wird. Dieser Preis ist von Käufer oder Käuferin für den Erwerb einer Immobilien an Verkäufer oder Verkäuferin zu zahlen. Ernsthaftes Interesse Wer mit ernsthaftem …

Der Kaufpreis einer Immobilie Weiterlesen »

Immobilien per Immobilienmakler oder privat vermarkten

Immobilienvermarktung – professionell oder privat

Immobilienvermarktung professionell oder privat ist eine Grundsatzentscheidung, die wohl überlegt erfolgen sollte. Das ist die Ansicht eines langjährigen Immobilienmaklers. Warum das so ist, dass neben Eigennutz auch Vernunft und Weitblick eine Rolle spielen, lesen Sie in diesem Beitrag. Zahlreiche Immobilieneigentümer:innen entscheiden sich, die Vermarktung und den Verkauf Ihrer Immobilie in professionelle Hände – sprich Immobilienmakler …

Immobilienvermarktung – professionell oder privat Weiterlesen »

7 Fragen die Sie vor dem Immobilienverkauf stellen sollten

7 Fragen zum Immobilienverkauf

7 Fragen zum Immobilienverkauf, die wir Ihnen in jedem Fall empfehlen! Ihre Antworten hierauf sind von hohem Wert für Sie und Ihr Vorhaben. Beantworten Sie diese Fragen für sich, bevor sie eine Immobilie verkaufen.   1. Die Wahl der Immobilienvermittlung Möchten Sie Ihre Immobilie professionell über eine:n Immobilienmakler:in vermarkten? Kennen Sie die Bedingungen und Vorteile …

7 Fragen zum Immobilienverkauf Weiterlesen »

Makler-Recht_Blog_Titel Bild_Header

Die Neuregelung der Maklerprovision

Die Neuregelung der Maklerprovision Das Thema war schon seit Jahren in Fachkreisen, bei Behörden und dem Gesetzgeber ein Thema. Es soll mehr Fairness her. Wer zahlt bei der Immobilienvermittlung den Makler, und wieviel? Gibt es Regeln, wenn ja welche, sind die verbindlich vorgeschrieben oder Verhandlungssache? Kurz gesagt, im Jahr 2020 wurde die Maklerprovision neu geregelt. …

Die Neuregelung der Maklerprovision Weiterlesen »

Energieausweis_Seite1_Titelblatt_Header

Der Energieausweis

Der in Deutschland geltende Energieausweis ist grob gesagt in den Jahren nach 2000 entstanden. Seit 2000 besteht das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Daraus wurde in 2002 die Energieeinsparverordnung (ENEV). Diese galt bis 2020 als Instrument der Bundesregierung zur Umsetzung energie- und klimapolitischer Ziele. Das EEG wurde 2020 durch das Gebäudeenergiegesetz (GEG) ersetzt. Wir gehen hier deshalb genauer …

Der Energieausweis Weiterlesen »

Energieausweis_Seite1_Welcher Energie-Ausweis_Header

Welcher Energieausweis für Ihre Immobilie?

Historie Seit dem Jahr 2000 besteht das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Deutschland. Daraus folgende leitete sich erstmalig in 2002 aus der Wärmeschutzverordnung und der Heizanlagenverordnung die Energieeinsparverordnung (ENEV) ab. Diese gilt bis 2020 als Instrument der Bundesregierung zur Umsetzung Energie- und Klimapolitischer Ziele. Sie gibt Bauherren und Immobilieneigentümern bautechnische Standardanforderungen an den Betriebsenergiebedarf von Wohngebäuden vor. …

Welcher Energieausweis für Ihre Immobilie? Weiterlesen »

Der schnellste Weg zu uns